fbpx

Sonnenschutzfolien und Sichtschutzfolien

Wenn die Sonne mit aller Kraft auf die Fenster von Bürogebäuden oder Privathäuser brennt, sind Räume schnell überhitzt. Ein effektiver Sonnenschutz sowie ein Hitzeschutz müssen her.
Sonnenschutzfolie hilft nicht nur, Raumtemperaturen zu senken, sondern kann auch für den Blendschutz oder UV-Schutz eingesetzt werden.

Sonnenschutzfolien sind spezielle Fensterfolien, die das sichtbare Licht passieren lassen, aber durch ihre abdunkelnde oder verspiegelte Beschaffenheit die Hitze und UV-Strahlung sicher zurückweisen. Eine Innovation sind sich automatisch verdunkelnde und wieder aufhellende Sonnenschutzfolien, die sich innerhalb weniger Minuten an die Lichtverhältnisse anpassen.
Sonnenschutzfolien sind sowohl privat als auch geschäftlich eine gute Investition. Die Folien leisten einen zuverlässigen Hitzeschutz und können ähnlich wie Sichtschutzfolie an jeder Glasfläche einfach und schnell angebracht werden. Das Wohlbefinden wird gesteigert und die Kosten für Klimageräte können deutlich reduziert werden. Sonnenschutzfolien verhindern außerdem noch das Ausbleichen von Farben oder Materialien.

Sichtschutzfolien können Schutz vor ungewünschten (Ein-)Blicken bieten oder auch dekorative Funktion übernehmen. Von der Milchglasoptik der Glasdekorfolie bis hin zu verspiegelten Fensterflächen gibt es viele Möglichkeiten auch in der Gestaltung.

Bei der Montage von Fensterfolien gilt es einiges zu beachten. Besonders die diversen Ausführungen von Sonnenschutzfolien können schnell verwirren.

Sichtschutz oder Sonnenschutz? Oder beides? Wir beraten Sie gern zur passenden Fensterfolie, um Ihren individuellen Wünschen und Anforderungen gerecht zu werden.