Fanshop Turbine

Wir begleiten den 1. FFC Turbine Potsdam schon seit vielen Jahren insbesondere im Bereich der Print- und Textildruckerzeugnisse, als Geschäftspartner und Sponsor. Unteranderem sind wir für den Satz, den Druck und die Weiterverarbeitung des Stadionmagazins verantwortlich und für die Trainings- und Spielausrüstungen der Mannschaft.

Auf die Zusammenarbeit mit dem mehrfachen Deutschen Meister, der ein Aushängeschild der Stadt Potsdam und des Landes Brandenburg ist und unsere Region nicht nur in ganz Deutschland sondern auch international hervorragend präsentiert, sind wir sehr stolz. Wir freuen uns daher sehr über die neue Verantwortung und die Übernahme des Turbine Fanshops. Mathias Morack, Geschäftsführer des 1. FFC Turbine Potsdam, blickt der Zusammenarbeit in Sachen Fanshop mit der Druckerei Thiel Gruppe freudig entgegen: „Die Druckerei Thiel ist ein Unternehmen aus der Region, welches über die Jahre mit uns gemeinsam gewachsen ist. Das Unternehmen und unseren Verein verbindet eine vertrauensvolle und verlässliche Zusammenarbeit. Wir sind sehr froh, mit der Druckerei Thiel auch zukünftig einen kompetenten Partner an unserer Seite zu haben.“ Unser großes Ziel ist es die Marke „Turbine“ ideal hervorzuheben und den Verein im und neben dem Stadion zu unterstützen und die Fangemeinde weiter auszubauen. Das hieß für uns: eine komplette Überarbeitung des Angebots bei den Merchandisingartikeln, ein moderneres Design, Aufbau eines funktionalen Onlineshops, eine Überarbeitung der Verkaufssituation im Stadion, Werbung im Bereich Social Media, Erstellung von Printprodukten u.v.m… Die Fans sollen die Möglichkeit bekommen IHREN Verein auf jede erdenkliche Art und Weise zu unterstützen. Hierfür nehmen wir auch gerne Individuelle Aufträge entgegen und realisieren für jeden Fan das passende Accessoire.

Für eine erfolgreiche Außendarstellung arbeiten wir auch sehr eng mit dem Verein und den Spielerinnen zusammen. Bei einem Fotoshooting für den ersten Fankatalog der „Turbinen“ standen demnach selbstverständlich „Turbinen“ vor der Kamera. Der mobile Fanshop mit Turbine-Design ist bei allen Heimspielen und vielen Auswärtsspielen der Mannschaften vor Ort und zeigt auf der Fahrt dahin Flagge.

Highlight:

Die Produktion der meisten Artikel findet zudem bei uns im Haus statt.

Ablauf

Ende 2013 haben wir mit den Vorbereitungen für das Projekt begonnen. Unsere ersten Schritte waren ein Teammeeting zum Sammeln von Ideen. Nach dem Sammeln und Auswerten dieser stand der Entschluss, dass wir das Angebot für die Turbinen in 3 Sparten unterteilen. Wir wollten den Fans die Möglichkeit bieten auch abseits der Spieltage zu Ihrem Verein zu stehen und entwickelten dafür die Business–Line. Auch die weiblichen Fans sollten bei unserem Artikelangebot nicht vernachlässigt werden. Genau für diese wurde dann auch die Lady-Line entworfen. Diese überzeugt durch figurbetonte und moderne Schnitte. Die Kleidung kann sowohl im Stadion als auch als Freizeitkleidung getragen werden. Die dritte Sparte ist die Basic-Line. Diese beinhaltet die typische Stadion-Fankleidung wie Sprüche-Shirts und Kleidungsstücke die mit dem Vereinslogo versehen sind. Wir wollen die Möglichkeit schaffen in allen Lebenslagen zum 1. FFC Turbine Potsdam zu stehen. Nahtlos gingen wir dann von der Konzeptphase zu der Produktauswahl und der Erstellung von einem Budgetplan über. In dieser Phase wurde besprochen, was für Artikel angeboten werden sollen, welche Stückzahlen, zu welchen Preisen, in welcher Ausführung usw.. Das Ergebnis war ein Plan der Aufschluss über die Fertigungskosten, Lieferkosten, Verkaufspreise, Gesamtkosten, Gewinne, Lieferzeiten u.v.m. gab. Nachdem klar war welche Artikel angeboten werden, kümmerten wir uns um das Design dieser. Die Entwürfe wurden in mehreren Treffen mit den Spielerinnen, dem Vereinsvorstand und dem Fanclub besprochen. Wünsche und Anregungen wurden selbstverständlich berücksichtigt und mit in die Kollektion eingearbeitet. Um das Drumherum musste sich selbstverständlich auch Gedanken gemacht werden. Wir erstellten für die Außendarstellung von dem Fanshop ein Logo, gaben einen Mobilen-Verkaufswagen in Auftrag, produzierten Versandverpackungen, Aufkleber, Kataloge und Postkarten. Der mobile Fanshop wurde von uns vollfoliert und mit kleinen Details verfeinert.

Ein Onlineshop entstand! Nicht nur der mobile Verkauf an den Spieltagen ist wichtig, sondern auch der Verkauf über eine Onlineplattform.

Jetzt ging es daran alle Artikel zu produzieren und zu bestellen. In dieser Phase mussten wir leider feststellen, dass einige Mühlen sehr langsam mahlen. Bei den Produkten die wir nicht selber produzieren können, wie z.B. Kuscheltiere, sind wir auf andere Lieferanten angewiesen. Dank unser langjährigen Erfahrung als Komplettanbieter im Medienbereich war es uns aber möglich auf Erfahrungswerte und vertrauenswürdige Partner zurück zugreifen. Anhand des Beispiels mit dem Kuscheltier sieht man, dass selbst uns manchmal die Hände gebunden sind. Von der ersten Kontaktaufnahme bis zum fertigen Produkt können schon mal gerne 5 Monate verstreichen. Aber es lohnt sich! Bei anderen Artikeln sind wir aber glücklicherweise flexibler. Viele stellen wir selber bei uns im Haus her oder veredeln diese. Um die Vermarktung der Artikel kümmern wir uns selbstverständlich. Anzeigen, Presseberichte und das Einstellen von News auf den Social Media Plattformen gehört genauso zu unserem Angebot, wie das Organisieren von einem Fotoshooting mit den Spielerinnen. Erfahrungsbericht

Zur Internetseite von Fanshop Turbine

Aktuelle Projekte

...

FANSHOP 1. FFC Turbine Potsdam

Wir begleitet den 1. FFC Turbine Potsdam schon seit vielen Jahren insbesondere im Bereich der
Print- und Textildruckerzeugnisse, als Geschäftspartner und Sponsor. Unteranderem sind wir für den
Satz, den Druck und die Weiterverarbeitung des Stadionmagazins verantwortlich und für die Trainings-
und Spielausrüstungen der Mannschaft.

Unsere Philosophie

Bei uns stehen der Kunde und seine Wünsche bei der Erstellung individueller Druckprodukte im Mittelpunkt. Wir besprechen mit Ihnen, wie wir Ihre Wünsche unter der Beachtung des Kosten/Nutzen-Effektes am sinnvollsten umsetzen können und verlieren dabei Ihr Corporate Design nie aus den Augen.

Damit das neue Design für Ihre Drucksachen nicht nur die Augen anspricht, bieten wir verschiedene Veredelungsmöglichkeiten, so dass man das Ergebnis auch fühlen kann. Wir geben jedem Papier Ihre ganz eigene Note. Sei es durch eine spezielle Veredelung, ein ausdrucksfähiges Design, eine Prägung Ihrer Unternehmensbroschüre oder durch das Stanzen Ihres Logos. Unsere erfahrenen Kundenberater entscheiden gemeinsam mit Ihnen, wie Ihr Druckprodukt sein ganz besonderes Etwas bekommt.

Anschrift
Graf-von-Zeppelin-Str. 10a
14974 Ludwigsfelde
Deutschland
Telefon/Fax/E-Mail
E-Mail: info@mediengruppethiel.de